Reformationsjubiläumsjahr 2017

Reformationsjahr 

   Veranstaltungen in den Vorarlberger Gemeinden

26.03.2017    17.00     "Ein feste Burg ist unser Gott," geistliche Musik zur Passionszeit

                                      mit der Vorarlberger Madrigalchor,  Kreuzkirche am Ölrain, Bregenz

02.04.2017    18.00     "Die Welt ist wie ein betrunkener Bauer", Ernstes und Heiteres von Martin

                                      Luther mit Pfr.i.R. Ölschbauer, Kirche Schwarzach

07.04.2017    19.30     Musikalische Gedanken zur Reformation  mit Helmut Binder

                                     und Heide Maria Michelon, Heilandskirche, Dornbirn

22.04.2017    10.00-16.00 Orgeltag, Heilandskirche Dornbirn

02.05.2017    19.30      Geschichte der Lutheraner in St Petersburg

                                     Ksenia Klyukina, Gemeindesaal Dornbirn

19.05.- 31.10.2017         „Hier stehe ich….“ Reformation in Szene

                                     Ausstellung im Vorarlberg Museum Bregenz

21.05.2017    19.30      "Anders als du glaubst" Theaterstück, Werkstattbühne, Festspielhaus Bregenz


09.06.2017   18.00-23.00 Lange Nacht der Kirchen :Einzelheiten folgen!

10.06.2017    10.00       Kinderkirchentag in Bludenz 

16.07.2017                  Ökumenische Gottesdienst zur Eröffnung der Bregenzer Festspiele,

                                    Pfarrkirche Mariahilf, Bregenz Vorkloster

22.09.2017    19.30    "Nur der Glaube zählt," eine szenische Lesung  in der

                                    Heilandskirche, Dornbirn

31.10.2017    19.30     Ein Vorarlberger im Lutherkreis. Vortrag von Dr.Dorothea McEwan–Bernhard, 

                                  Mohrenbrauerei, Dornbirn

31.10.2017                  Abendgottesdienst am Gedenktag der Reformation

                                    Kreuzkirche am Ölrain, Bregenz

500 Jahre Reformation

ReformationsfestBischof und SuperintendentAuszugWedam und BischofÖkumenischer Festgottesdienst in der Pauluskirche am 22. Jänner 2017

 

Einen besonderen Gottesdienst durften die vielen Besucher am Nachmittag des 22.Jänner in der Pauluskirche in Feldkirch erleben. Zum einen war dieser ökumenische Gottesdienst der Auftakt der vielen spannenden Veranstaltungen der evangelischen Kirchen Vorarlbergs zum Reformationsjubiläum, zum anderen ist es eine besondere Freude, dass der wunderschöne Gottesdienst in die Gebetswoche für die Einheit der Christen fiel (vgl. Joh. 17,21).

Fotos : Katholische Kirche Vorarlberg/ Patricia Begle

 

Kamingespräche

Kaminfeuer

DIE ALTKATHOLISCHE KIRCHE LÄDT EIN ZU KAMINGESPRÄCHEN

04.04.2017 Buddhismus mit Ing. Gassner, Letzehof Buddhistisches Zentrum

02.05.2017 Orthodoxe Kirche

 ZEIT : 19.00- 21.00 Uhr

Vertreter verschiedener Konfessionen und Religionen beschäftigen sich mit den Fragen:

" Sind reformatorische religiöse Auseinandersetzung überhaupt möglich?  Wo ist Reformation im religiösen Gedankengut durchführbar und erlaubt? Welche Gefahren kann Reformation mit sich bringen?  Kann eine Religion oder Konfession ohne Reformation leben?"

Die Abende dienen dazu, andere Glaubensrichtungen und Erfahrungen kennenzulernen und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen.

luedi.pixelio.de

Weitere Beiträge...

  1. Gottesdienste